OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Berlin Finder
die Stadt im Netz
Mein Berlin Finder


Jetzt registrieren!

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosServiceMein Berlin Finder
Mehr zum Thema:
Suche
Berlin Finder > Magazin > Kunst & Kultur > Berlinale Internationale Filmfestspiele

59. Internationale Filmfestspiele eröffnet

erschienen am 05.02.2009 - Keine Kommentare
Tags: Kino Film Kinofilm Filmfestspiele Berlinale Festival Filmfestival

Berlinale Internationale Filmfestspiele
Internationale und nationale Stars und Sternchen in Berlin
Potsdamer Platz
Der Potsdamer Platz gehört zu einem der belebtesten und beliebtesten Plätzen Europas.
Deutsche Filmakademie
Die Mitglieder kommen aus allen künstlerischen Berufsgruppen des deutschen Films.

Die internationalen Filmfestspiele auch besser bekannt als Berlinale werden heute eröffnet. Bereits zum 59. Mal gehen Filme in das Renen um die begehrten Preise, die silbernen und den goldenen Bären.

Die Ehre, den Eröffnungsfilm zu präsentieren hat in diesem Jahr keine geringere als Tom Tykwer. Der deutsch Regisseur, international bekannt geworden durch seine grandiose Romanverfilmung "Das Parfüm", trifft mit seinem neuesten Werk "The International" den Zahn der Zeit. Die amerikanisch-deutsche Koproduktion befasst sich mit den Machenschaften des internationalen Finanz- und Bankensektors und verspricht neben einer gehörigen Portion Action auch reichlich Spannung. Das die Berlinale mit der Arbeit eines deutschen Top-Regisseurs eröffnet werden ist in diesem Jahr kein Zufall, ist doch in diesem Jahr nahezu jeder dritte Festivalbeitrag mit deutscher Beteiligung.

So dürfen sich die Fans am Randes des Roten Teppichs und die Zuschauer in den Kinosälen der internationalen Filmfestspiel 2009 auf die Anwesenheit zahlreicher deutscher Filmstars freuen. Schauspiler wie Julia Jentsch, Karoline Herfurth, Heike Makatsch und Moritz Bleibtreu haben ihr Kommen bereits fest zugesagt angesagt. Das die Berlinale aber keine nationalen sondern internationalen Filmfestspiele sind, zeigen neben den Festivalbeiträgen vor allem auch die Anwesenheit internationaler Stars.

In diesem Jahr dabei, ob mit eigenen Filmen oder „nur“ um sich in illustrer Gesellschaft das bedeutendste Filmereignis in Deutschland nicht entgehen zu lassen, sind unter anderem Michelle Pfeiffer, Renée Zellweger, Kate Winslet, Keanu Reeves, Demi Moore, Willem Dafoe, Woody Harrelson und Monica Bellucci.

Die 59. Internationalen Filmfestspiel in Berlin gehen vom 5. Februar bis zum 14. Februar, dem Tag an dem die begehrten glänzenden Bären verteilt werden.

Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 
KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Berlin kostenlos beim Berlin-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Januar 2018
Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017