OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Berlin Finder
die Stadt im Netz
Mein Berlin Finder


Jetzt registrieren!

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosServiceMein Berlin Finder
Mehr zum Thema:
Suche
Berlin Finder > Magazin > Sport > Playoffs Basketball Meisterschaft Public Viewing

ALBA im Playoff-Finale - Public Viewing zum zweiten Finale

erschienen am 11.06.2008 - Keine Kommentare
Tags: Basketball ALBA Finale Playoffs publicviewing


Nach dem schweren Auftakterfolg (78:69) des ALBA-Teams gegen die Telekom Baskets Bonn in der heimischen Max-Schmeling-Halle steht es im diesjährigen Finale um die Deutsche Basketball-Meisterschaft 1:0 für die Albatrosse (best-of-Five-Serie). Das zweite Spiel findet am Mittwoch, 11.Juni ab 20:15 in Bonn statt, wo nicht weniger als 6.000 Zuschauer im neu eröffneten Bonner Telekom Dome auf ein spannendes und hochklassiges Spiel warten.

Genau so konzentriert und motiviert wie in Spiel 1 müssen die Albatrosse agieren, wenn es auch in Bonn zum Sieg reichen soll, denn in Berlin waren die Bonner Spieler der erwartet schwere Gegner, der den Ausgang des Spieles bis in die Schlussphase hin offen hielt.

Die Bonner dürfen sich sicherlich auf eine starke Unterstützung der eigenen Fans verlassen. Aber auch die Albatrosse werden durch einige Anhänger begleitet, die hoffen und ihr Team anfeuern werden, damit es ggf. schon in Bonn ein 2:0 gibt und ALBA im nächsten Spiel (Sonntag, 15. Juni, 15.00 Uhr) in Berlin sich die Meisterschaft sichern kann.

Wie bereits erfolgreich von vielen Anhängern bei den letzten Spielen genutzt, wird es auch zum zweiten Finalspiel ein Public Viewing geben. Denn nicht nur zur Fussball-Europameisterschaft gibt es Public-Viewing. Allerdings ist die Nachfrage so groß geworden, dass wieder in eine größere Location umgezogen werden muss. In der Axel-Springer-Passage läuft das Auswärtsspiel am Mittwoch (11.6., 20:15 Uhr) auf Großbildleinwänden. Auf 2.500 Quadratmetern können dort mehr als 1.000 ALBA-Fans das Finale gemeinsam erleben. Der Einlass erfolgt ab 19 Uhr und der Eintritt ist frei.

Axel-Springer-Passage, Mittelbar,
Eingang Markgrafenstr. 19a


Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 
KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Berlin kostenlos beim Berlin-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Mai 2018
April 2018
März 2018
Februar 2018
Januar 2018
Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017