OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Berlin Finder
die Stadt im Netz
Mein Berlin Finder


Jetzt registrieren!

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosServiceMein Berlin Finder
Mehr zum Thema:
Suche
Berlin Finder > Magazin > Politik > Prinz Charles Camilla Besuch Berlin

Prinz Charles und dessen Frau Camilla kommen am 29. April zum Besuch nach Berlin

erschienen am 21.04.2009 - Keine Kommentare
Tags: Sanssouci Wales König Prinz Bundespräsident Grossbritanien England Charles


Königlicher Besuch hat sich für Berlin angekündigt. Zwar ist Prince Charles noch nicht britischer König, aber "seine königliche Hoheit" ist zumindest noch erster Thronfolger und der Riege der Familie Windsor. Am 29. und 30. April besuchen Prince Charles und dessen Gattin Camilla Parker Bowles die deutsche Hauptstadt Berlin. Neben einige offiziellen Termine, so u.a. ein Essen mit dem Bundespräsidenten Horst Köhler und dessen Frau im Schloss Bellevue, sowie einer Rede von Charles über Umweltschutz und Nachhaltigkeit im Deutschen Historischen Museum sind auch einige mehr oder weniger "private Termine" von Charles und Camilla geplant.

So werden der britische Thronfolger und seine Frau möglicherweise das erst im Oktober diesen Jahres offiziell eröffnende Neue Museum auf der Berliner Museumsinsel besuchen, sowie in Sanssouci spazieren gehen. Trotz der zu erwartenden hohen Sicherheitsvorkehrungen und Absperrungen rund um die britischen Gäste, wird es den unzähligen deutschen Fans der britischen Monarchie sicherlich trotzdem gelingen den einen oder andern Blick auf Charles und Camilla zu werfen und Fotos zu machen. Immerhin ist es nun schon sieben Jahre her, das der "Prince of Wales" Deutschland besuchte.

Der Titel "Prince of Wales" ist übrigens nicht mit "Prinz" ins deutsche zu übersetzen sondern eher mit „Fürst“ und wird nicht familiär erworben, sondern als Titel verliehen. Sein vollständige Name ist Charles Philip Arthur George Mountbatten-Windsor. Neben dem Titel „Prince of Wales“ führt Charles noch einige weitere Titel, so unter anderem Herzog von Cornwall oder auch Prince and Great Steward of Scotland. Im letzten Jahr, am 14. November 2008 feierte Prinz Charles seine 60. Geburtstag.

Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 
KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Berlin kostenlos beim Berlin-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Januar 2018
Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017