OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Berlin Finder
die Stadt im Netz
Mein Berlin Finder


Jetzt registrieren!

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosServiceMein Berlin Finder
Suche
Berlin Finder > Magazin > Kunst & Kultur > Queenies kleine welt halender

Queenies kleine Welt - Kunst mal anders

erschienen am 12.01.2011 - Keine Kommentare
Tags: Kunst Queenie Geschenk Kreativ


"Eine runde Welt mit Ecken und Kanten. Alles war anders bestellt; vom Scheitel bis zur Sohle, von Anfang an bis jetzt. Ab und zu an der Uhr zu drehen, ist recht dienlich. Aber dennoch: sie dreht sich weiter."

So beschreibt die Berliner Kommunikationswirtin und Künstlerin Martina Kupke ihre selbst kreierte Figur "Queenie". Ziemlich genau 1 Jahr alt ist der kleine Rotschopf inzwischen und hat bereits eine stattliche Fangemeinde im Internet (www.queenieskleinewelt.com).

Die Idee dazu hatte die Künstlerin, als sie eigentlich ganz andere Dinge zu tun hatte. Mit ihrem Buchstaben-Büro machte sie sich selbstständig und brauchte neben den ganzen Behördengängen und dem Papier-Chaos einen Ausgleich. In einer besonders turbulenten Phase griff Martina Kupke zwecks Entspannung zu einem Stift und zwei Stunden später war sie geboren: "Unbeholfen, dicklich und absolut no-royal. Aber schwupps. Sie bekam ein Eigenleben.", so der Kommentar der Schafferin zur Geburtsstunde ihrer Queenie. 

Queenie darf ausnahmslos alles und bildet so einen Kontrast zur Realität, die aus Regeln, Ge- und Verboten besteht und viel zu wenig Spaß und Freude bringt. 

Was Queenie alles erlebt, hält Martina Kupke in Bildern fest. Mit viel Charme, Witz und Bezug zum aktuellen Tagesgeschehen aus Politik und anderen Ressorts, zaubern die kleinen Queenie-Comics ein Lächeln in das Gesicht des grauen Alltags. Auch kleine Videos sind bereits aus den liebevoll handgefertigten Zeichnungen entstanden. Etwas ganz außergewöhnliches sind die ebenfalls handgefertigten Figuren von Queenie. Sie werden auf Bestellung und im Rahmen des Möglichen ganz individuell erschaffen, sind handbemalt und lackiert, mit Unikatsnummer versehen und natürlich signiert. Ein extraordinäres Geschenk so einmalig wie Queenie selbst: nonkonform, einzigartig und sehr liebenswert.

Das aktuelleste aus der Queenie-Werkstatt ist der ultimative Jahresrückblick 2010: der Halender - der ungewöhnliche Name ist auf den Ha!-Effekt zurückzuführen, der einem widerfährt, wenn man Queenies Meinungen zu 2010 betrachtet. Einige wenige Exemplare sind noch zum Preis von 12,- Euro bei der Künstlerin zu bekommen.
 
Fotos zu Queenies kleine Welt - Kunst mal anders
Queenie-Comic II
Queenie \"Ach Menno!\"
Queenie-Comic
Queenie zieht um
Queenie auf dem Klo
Beat-Queenie
Der Halender

Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 
KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Berlin kostenlos beim Berlin-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016