OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Berlin Finder
die Stadt im Netz
Mein Berlin Finder


Jetzt registrieren!

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosServiceMein Berlin Finder
Mehr zum Thema:
Suche
Berlin Finder > Magazin > Szene & Lifestyle > Sternwarte Teleskop

Der Blick in die Sterne - Das Große Fernrohr der Archenhold-Sternwarte

erschienen am 07.09.2007 - Keine Kommentare
Tags: Teleskop Weltraum Sternwarte Planetarium Fernrohr Sterne


Einen Blick in die Sterne, nein nicht nur in einer lauschigen Sommernacht, sondern den Geheimnisssen und Schönheiten der unendlichen Weiten ganz nah sein, dass ermöglich wieder die Archenhold-Sternwarte in Treptow.

Auf dem Dach der Archenhold-Sternwarte in Berlin Treptow erwartet Sie der »Große Refraktor«, das längste Linsenfernrohr der Welt, welches allerdings bis in den Dezember wegen Bauarbeiten nicht für "Ausblicke" zur Verfügung steht. Dafür ist es aber möglich an jedem Freitag ab 20.00 Uhr am 500-mm-Spiegelteleskop ein Blick zu Mond und Sternen zu wagen.

Bei schlechtem Wetter gibt es für die Besucher einen Vortrag zum Thema, die Besichtigung des Riesenfernrohrs und eine Erläuterung des aktuellen Sternhimmels im Zeiss-Kleinplanetarium.

Acuh an anderen Tagen lohnt sich ein Besuch der Sternwarte und des angegliederten Zeiss-Planetarium. Neben den Beobachtungen am Fernrohr gibt es Führungen und Ausstellungen zu den unterschiedlichsten Themengebieten der Astronomie, der Weltraumforschung und unserem Sonnensystem.

Auch für Kinder (auch Schulklassen) gibt es lehrreiche Veranstaltungen.

Seien Sie neugierig und wagen mal wieder einen Blick in die Sterne...

Archenhold-Sternwarte
Alt-Treptow 1, 12435 Berlin

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag 14.00 bis 16.30 Uhr.

Öffentliche Führungen: Donnerstag 20.00 Uhr, Samstag und Sonntag jeweils 15.00 Uhr.
Jeden Samstag 14.00 Uhr Kinderprogramm "Als der Mond zum Schneider kam",

Öffentliche Beobachtungen
im Winterhalbjahr freitags, ab 20.00 Uhr.

Führungen für Schulklassen und Gruppen: Montag - Freitag nach Voranmeldung.
Die Sternwarte öffnet jeweils 30 min vor Beginn jeder Veranstaltung.

Voranmeldung und Informationen:
Montag - Freitag 8.00 bis 15.00 Uhr, telefonisch unter 030-534 80 80


Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
Weitere Artikel zum Thema:
  Weihnachtsmärkte in Berlin
  Wir geben Ihnen einen Überblick über die Weihnachtsmärkte in und um Berlin
KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Berlin kostenlos beim Berlin-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
April 2018
März 2018
Februar 2018
Januar 2018
Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017