OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Berlin Finder
die Stadt im Netz
Mein Berlin Finder


Jetzt registrieren!

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosServiceMein Berlin Finder
Mehr zum Thema:
Suche
Berlin Finder > Magazin > Sport > Hertha BSC FC Liverpool Freundschaftsspiel

Hertha BSC gegen den FC Liverpool am 22.Juli 2008

erschienen am 11.07.2008 - 1 Kommentar
Tags: Fußball Bundesliga Hertha Olympiastadion Liverpool


"You'll never walk alone", wer kennt sie nicht, die weltweite Fußballhymne der Fans, die in guten wie in schlechten Zeiten ihren Teams beistehen. Doch nirgendwo wird dieses Lied von den Anhängern so zelebriert wie in den Stadien des englischen Fußball und ganz besonders beim FC Liverpool im Stadion an der Anfield Road.

Vier Wochen vor Beginn der neuen Bundesligasaison kommt der FC Liverpool und sicherlich auch einige englische Fußballfans zu einem Freundschaftsspiel in das Berliner Olympiastadion. Zwar ist der FC Liverpool in der abgelaufenen Saison in der englischen Premier League nur vierter geworden, aber wenn man bedenkt das auf den ersten drei Plätzen die Mannschaften von Manchester United, FC, Arsenal und der FC Chelsea stehen, relativiert sich dieser Tabellenplatz schon.

Für beide Mannschaften geht es um Standortbestimmung nach der abgelaufenen Saison, die mit der Europameisterschaft auch wieder mal recht lang gewesen ist. Zwar war die englische Nationalmannschaft um Kapitän Steven Gerrard nicht bei der Euro2008 dabei, aber zahlreiche Stars des FC Liverpool waren in Österreich und der Schweiz im Einsatz. Besonders erfolgreich waren dabei die beiden Spanier Fernando Torres und Xabi Alonso, die im Endspiel in Wien Deutschland mit 1:0 besiegten und der besagte Fernando Torres das Siegtor für die Spanier erzielen konnte.

Aber auch die Hertha hatte einige Männer bei der Europameisterschaft im Einsatz. Mit Arne Friedrich, Rudolf Skacel, Joe Simunic, Lukasz Piszczek und Rudi Skacel waren gleich fünf Spieler dabei, und Arne Friedrich schaffte es durch überzeugende Leistungen sich in die Stammelf der Deutschen Nationalmannschaft zu spielen und erreicht mit ihr das Endspiel.

Die Hertha hat sich einiges für die Saison vorgenommen und muss nach dem enttäuschenden 10 Platz in der letzten Saison auch einiges bei den Fans wieder gut machen. Das Spiel gegen den FC Liverpool ist ein erster Schritt in eine hoffentlich sportlich erfolgreiche Saison.

HERTHA BSC - FC LIVERPOOL
Dienstag, 22. Juli 2008
19:45 Uhr, Olympiastation Berlin


1 Kommentar

Sebnem(TORREScagLaFan) am 24.07.2008 um 21:59 Uhr

TORRES I LOVE YOU TORRESS MY ONLY TRUE LOVE YOU FÜR IMMERR SEVIYORUM!!!


Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 
KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Berlin kostenlos beim Berlin-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Mai 2018
April 2018
März 2018
Februar 2018
Januar 2018
Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017